Charlys-N-Bahnwelt
  Neues Weingutsegment
 

    Anlagenteil 24. Größe 100 cm x 53 cm

Die beiden neuen Segmente 24 und 25 können im Austausch mit den Anlagenteilen 17 und 18 in die Segmentanlage eingebaut werden.
       
  
Das neue Segment mit Weingut, Weinberg und moderner Eisenbahnbrücke.

 
Weingut Hartmann, in schöner fränkischer Landschaft gelegen, lädt zur Weinprobe ein.

 
V 100 kommt mit Schwerlastwagen mit Abraum beladen aus Karlsberg und fährt in wenigen Augenblicken am Weingut Hartmann vorbei Richtung Friedelsheim.

 
Eine DB Cargo 216 ist mit einem Holzzug unterwegs in Richtung Karlsberg. Endlich ist die Strecke wieder befahrbar, nachdem die Brücke über den Harrersgrund erneuert werden mußte.

 
Die Straße aus Friedelsheim führt am Weingut Hartmann vorbei und über eine S-Kurve unter der Hauptstrecke nach Karlsberg hindurch. Vor der Talbrücke gibt es eine Abzweigung zum Stausee Herrmannsgrund, ein beliebtes Ausflugsziel.

 
V 160 der DB hat die neuen Tadgs Selbstentladewagen von Arnold am Haken und fährt Richtung Karlsberg über die neue Stahlbetonbrücke.
Die Wagen sind Super geworden. Ein Lob an Knut Heilmann und seine Mitarbeiter.


 
DB 01 172 ist mit dem D-Zug von Karlsberg in Richtung Friedelsheim unterwegs.

 
Der D-Zug aus Karlsberg ist heute mit DB 216 135-4 bespannt. Im Bild fährt er gerade durch die Weinberge des Weingut Hartmann.



 
  Insgesamt waren schon 172520 Besucher (528552 Hits) hier!