Charlys-N-Bahnwelt
  Betonwerksegment
 


Anlagenteil 10. Größe 100 cm x 53 cm

 
Eine Dampflok BR 41 mit Ganzzug 'Staubgutwagen' quert die Straße. Ein Porschefahrer wollte noch schnell den Bahnübergang überqueren, doch die Schranke war schneller zu.


 
Der Bahnübergang noch einmal aus anderer Sicht. Im Vordergrund links das Betonmischwerk, rechts das Betonfertigteilwerk Schramm.


 
Der Fahrer des Betonmischer macht nach getaner Arbeit sein Fahrzeug sauber.


 
Im Betonmischwerk herrscht Hochbetrieb. In der Umgebung wird viel gebaut.


 
Blick auf das Betriebsgelände des Fertigteilwerkes. Überall lagern Rohre, Träger und andere Beton-Fertigteile.


 
Kranführer Lars lädt zwei Rungenwagen mit Baustahlmatten ab, sein Kollege Uli ist dabei einen LKW mit Betonrohren zu beladen.


 
Soeben fährt ein LKW mit Anhänger auf das Gelände, während ein Transportfahrer in seinen LKW steigt um Deckenteile auf eine Baustelle zu bringen.


 
Ein Kommen und Gehen.Während das eine Betonmischfahrzeug noch an der Mischanlage ansteht, fährt ein anderes beladen vom Hof.


 
Die Mischtrommel wird mit Beton gefüllt.


 
Der LKW ist fast voll, noch zwei Betonrohre.


 
Baustahlmatten am Kranhaken.


 
Ein Sattelzug beladen mit Zement kommt soeben auf das Firmengelände gefahren.


 
Einblick ins Betonmischwerk von der Gleisseite.


 
Bahnarbeiter haben ein Formvorsignal gegen ein Lichtsignal ausgetauscht.


 
Das Betonfertigteilwerk von der anderen Seite mit dem Gleisanschluß. Alle Gebäude, der Überladekran und das gesamte Zubehör entstanden im Eigenbau.  



 
  Insgesamt waren schon 168454 Besucher (515254 Hits) hier!