Charlys-N-Bahnwelt
  Bahnhofssegmente
 


Anlagenteile 4, 5 und 6. Größe der Bahnhofsein,- ausfahrt jeweils 110 cm x
63 cm, das Mittelteil 100 cm x 63 cm


 
Eine Dampflok der Baureihe 24 ist soeben mit ihrem Nahverkehrszug am Bahnsteig 1 in den Bahnhof Karlsberg eingefahren.


 
Sie wird nur kurz halten um Wasser zu fassen und Reisende aufzunehmen, und dann ihre Fahrt fortsetzen.


 
Bahnhof Karlsberg mit Blick auf die Altstadt. Eine V 200 mit ihrem Schnellzug steht auf Gleis 3. Der Nahverkehrszug steht noch auf Gleis 1.


 
Am Gleis 3 die V 200 mit ihrem Schnellzug.


 
Der ehemalige Fürstenbau des Bahnhof Karlsberg. Im Hintergrund der Bahnhofsplatz.


 
Eine V 100 steht am Bahnsteig Gleis 2 zur Abfahrt bereit. Rechts davon das Postgebäude.


 
Soeben hat sie ihren Abfahrauftrag erhalten und setzt sich langsam in Bewegung.


 
Ihre Fahrt bringt sie am Stellwerk 1 vorbei über mehrere Weichen hinaus auf die Strecke.


 
Zwei V 100 begegnen sich im Bahnhof. Während die eine einen langen Kühlwagenzug zieht, hat die zweite mit ihrem Personenzug wenig Mühe.


 
Ein Schnellzug mit einer Diesellok der Baureihe 216 steht im Bahnhof auf Gleis 4 zur Abfahrt bereit.


 
Während sich der Schnellzug langsam in Bewegung setzt, kommt aus der Gegenrichtung ein Kühlwagenzug in den Bahnhof gefahren.


 
Luftaufnahme vom Bahnhofsplatz. Heute ist wenig los wahrscheinlich läuft ein Durbrige-Krimi im Fernsehen.


 
Zwei V 100 stehen am Güterschuppen bereit, um den abendlichen Güterzug, der gerade von einer V 60 im Industriegebiet zusammengestellt wird, zu übernehmen.


 
Blick über die Bahnhofsgleise. Das Signal steht auf HP1, die 86er setzt sich in Bewegung.


 
Die beiden 64er, die wir schon mal an der Pferdeweide sahen, steht jetzt im Bahnhof Karlsberg auf Gleis 2.


 Seitenanfang



 
 
  Insgesamt waren schon 168452 Besucher (515207 Hits) hier!