Charlys-N-Bahnwelt
  Flußsegmente
 



Die Anlagenteile 7, 8 und 9, mit einer Größe von jeweils 100 cm x 53 cm 
 
 
Das wohl bekannteste Motiv der Anlage, das schon in vielen Modellbahnzeitschriften veröffentlicht wurde. Dieses Foto (Markus Tiedtke) war im Modelleisenbahner 6/2007.


  Neue Bilder von den Flußsegmenten


DB Ludmilla 231 040 kommt mit einem Getreidezug am Fluß entlang.
Die 231 ist von Arnold, die Tadgs sind von Fleischmann.



Im Bockabstand folgt DB Cargo 216 102-4 mit Rail Cargo Austria Schwerlastwagen Typ Shimmns aus dem Stahlwerk in Lins.
Die 216 ist von Brawa, die Shimmns sind von Fleischmann



Kesselzug gezogen von 132 410-0 noch mit DR Nummer und Lackierung kommt ebenfalls am Fluß entlang.
Die 232 ist von Brawa, die Kesselwagen von Minitrix



Einen gemischten Güterzug hat die DB 231 am Haken.
Die 231 ist wieder von Arnold, die Wagen von Fleischmann,Trix und Arnold



Eine DB Cargo 216 kommt mit beladenen Eaos Wagen (Holz) in das Flußtal gefahren.
Die 216 ist wieder ein Brawa Modell, die Wagen sind von Roco.



DB 290 262-5 hat ebenfalls beladene Holztransportwagen am Haken.
Die 290 ist von Roco, die Wagen von Minitrix.



DB 231 040-7 (Ludmilla)
hat schwer zu schleppen an ihrem Containerzug.
Hier sehen wir die Neuentwicklung der BR 231 von Arnold, ein sehr schönes Modell.
Die Containerwagen sind von Rocky Rail



An gleicher Stelle RTS 130 077 mit Betonschwellenzug.
Ebenfalls ein neues Modell der Firma Arnold, dass erst vor kurzem ausgeliefert wurde.
Der Schwellenzug ist von Arnold.



DB 231 040-7 mit Containerzug Richtung Norden.



Nochmals der Betonschwellenzug mit RTS 130 077.



RTS 130 077 kommt LZ über die Strecke am Fluß entlang.
 


DB 231 040-7 befährt die S-Kurve aus dem Bahnhof und folgt dem Flußlauf.



Seit einigen Tagen werden an der elektrifizierten Hauptstrecke Gleisarbeiten durchgeführt und so sind wieder einige Umleitergüterzüge auf der Dieselstrecke über Karlsberg unterwegs. Integro 223 152 kommt mit einem Containerzug vorbei.
ER 20 von Fleischmann, Containerwagen Rocky Rail.



In die Gegenrichtung ist eine 232 von DB Cargo unterwegs.
Ludmilla von Brawa.



   Nachdem die Integro 223 152 ihren Containerzug im Übergabebahnhof wieder an die E-Traktion abgegben hat, ist sie nun mit der Rückleistung Richtung Norden unterwegs. 



DB Cargo 232 611-4 kommt mit einem Containerzug am Fluß entlang. Auf dem Wasser ist die Konkurrenz mit einer Schlepp-Einheit unterwegs.



Eine DB Cargo 216er mit Containerzug am Haken hat Hp 0 und muß noch warten um in den Bahnhof Karlsberg fahren zu können. Der Fahrdienstleiter scheint überlastet zu sein mit so einer Menge Züge.
Die 216 ist ein Modell von Brawa




DB Cargo 216 102-4 kommt mit einem gemischten Güterzug am Fluß entlang.



Zwei Diesellok`s Baureihe 216 von DB Cargo begegnen sich am Fluß.



Auch für die Dampflokfans war etwas dabei. Plandampf mit DB 044 696-3 und einem Fotogüterzug am Haken. Sie muß am Blocksignal auf Einfahrt warten.
Die BR 44 ist von Minitrix.
 


Die Miba veröffentlichte dieses Foto in Heft 08/2007 von Horst Meier.



Der Eisenbahnkurier druckte dieses Foto in seiner Juni Ausgabe 2007.

  

An gleicher Stelle eine Doppelbespannung V 160 vor einem Kühlwagenzug.


 
Ebenfals eine V 160, diesmal mit einem gemischten Güterzug.


 
Diesmal eine blau/beige V 160 mit Kesselwagen.


 
Freie Fahrt für eine Dampflok der Baureihe 50 mit einem Nahverkehrszug.


 
Ebenfalls freie Fahrt hat die 290 mit Kesselwagen.


 
Das Flußtal verlässt eine 58er mit Staubgutwagen, aus dem Tunnel kommt ihr V 100 mit Umbauwagen entgegen.


 
Zwei Güterzüge überqueren auf  verschiedenen Ebenen den Geländeeinschnitt.


 
Ein Schleppkahn und zwei Züge beleben die Szene.


 
V 60 mit kurzem Güterzug kommt aus dem Bahnhof Karlsberg und überquert das Viadukt. 
Zeitgleich kommt einen Stock tiefer eine Dampflok der BR 58 mit einem Holzzug gefahren.


 
An gleicher Stelle kreuzen nun zwei Dampfloks ihren Weg. Oben BR 44 mit Güterzug, unten BR 62 mit einem Schnellzug.


 
Eine 120 ( Taigatrommel ) der DR ist mit einem Kalizug auf DB Schienen unterwegs.


 
Der Geländeeinschnitt von der anderen Seite. Jetzt ist die stillgelegte Nebenstrecke zu sehen.


 Seitenanfang


 
 
  Insgesamt waren schon 168454 Besucher (515260 Hits) hier!